Universität Göttingen (Klinikum)

Hochschulschlüssel 1039
Adresse Robert-Koch-Straße 40, 37075 Göttingen
Land Niedersachsen
Art Unikliniken (ohne Private)
Trägerschaft staatlich

Anteil der gewerblichen Wirtschaft an den Drittmitteln

Jahr Wirtschaft Absolut
2010 6 639 361 € 40 835 755 €
2011 7 293 515 € 46 303 547 €
2012 7 372 228 € 49 145 999 €
2013 7 609 447 € 53 339 663 €
Quelle: Statistisches Bundesamt

Im Februar 2013 veröffentlichte das Göttinger Institut für Demokratieforschung eine Studie mit dem Titel ''Bürgerproteste in Deutschland''. Sie wurde im Auftrag des ölkonzerns BP erstellt und in dessen Auftrag von der Firma kwm outrage Management begleitet. Inhalt der Studie ist eine Analyse der Arbeitsweisen von Bürgerinitiativen, vornehmlich solcher gegen industrielle Großprojekte. Zur Erforschung der Strukturen der Bürgerbündnisse wurden im Sommer 2012 mehrere Bürgerinitiativen von einer Uni-Mitarbeiterin angeschrieben, welche vorgab die Rolle der Bürger in Hinblick auf die Energiewende erforschen zu wollen. Es wird zudem versucht, Informationen über anstehende Aktionen zu sammeln und sogar Teilnahmen an Arbeitstreffen der BIs zu arrangieren. Eine Aufklärung, dass diese Studie für den ölkonzern BP angefertigt und insbesondere auch BIs gegen die umstrittene Fördermethode Fracking im Fokus des Interesses stehen erfolgt dabei nicht.

Stiftungsprofessuren Infos

Stiftungprofessuren mit demselben Namen beziehen sich auf eine einzige Professur.

Kognitive Neurologie
Stifter: Hermann und Lilly Schilling Stiftung
ab: 2011
vereinbarte Laufzeit: 5 Jahre

Kooperationen Infos

Förderer Wert Hinweis
BP Auftragsforschung zu Bürgerprotesten

Haben Sie Ergänzungen, Korrekturen, Hinweise? Schreiben Sie uns, oder nutzen Sie die Disqus-Diskussion: